Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Bundesverwaltungs-Gericht

Das Bundesverwaltungsgericht (BVGer) ist eines von zwei erstinstanzlichen Bundesgerichten (das andere ist das Bundesstrafgericht), die im Rahmen der Reform des Schweizerischen Rechtssystems errichtet wurden, um die immer grösser werdende Arbeitsbelastung des Bundesgerichts in Lausanne zu vermindern.

Dieses Gericht hat seine Aktivitäten 2007 in Bern aufgenommen, bis der definitive Sitz in St. Gallen 2010 bezugsbereit sein wird. Es beurteilt Beschwerden gegen Verfügungen der Bundesverwaltung.


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×