Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Das Sprachenportfolio

Wer eine Sprache lernt oder lernen will, soll über ein Mittel verfügen, um seine Sprachkenntnisse vergleichen zu können. Die kantonalen Erziehungsdirektoren haben am Donnerstag die Schweizer Ausgabe des Europäischen Sprachenportfolios lanciert.

Das Europäische Sprachenportfolio (ESP) ist einer der Hauptbeiträge der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) zum laufenden Europäischen Jahr der Sprachen. Die EDK stellte das ESP nach ihrer Sitzung am Donnerstag in Bern den Medien vor.

Mit dem ESP soll die Mehrsprachigkeit gefördert werden, wie es in einer Mitteilung der EDK heisst. Kenntnisse in anderen Sprachen sollen in national und international vergleichbarer Form dokumentiert werden können und Lernenden bei der Planung des Sprachlernens geholfen werden.

Die Schweizer Ausgabe des ESP ist ein persönliches Dokument, mit dem Jugendliche ab dem neunten Schuljahr und Erwachsene ihre Fremdsprachenkenntnisse differenziert erfassen und präsentieren können. Das in vier Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch) erhältliche Portfolio soll zudem den europäischen Leistungsvergleich ermöglichen.

Sprachpass

Das ESP ist in drei Teile gegliedert. Ein europaweit anerkannter Sprachpass gibt einen Überblick über die aktuellen Sprachkenntnisse mit Zertifikaten und Bestätigungen. Eine Sprachbiographie dokumentiert die Geschichte des Sprachenlernens. Das Dossier schliesslich enthält persönliche Arbeiten, die Sprachkenntnisse dokumentieren.

Auch in der Arbeitswelt soll das ESP zukünftig als Referenzdokument eingesetzt werden. Zudem soll ein Sprachenportfolio für jüngere Schülerinnen und Schüler erarbeitet werden.

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×