Navigation

Stimmbox - der regelmässige Podcast zur direkten Demokratie

Direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung: oftmals Knochenarbeit. Das Thema aber ist aber hochaktuell: Gehört werden und mehr Mitsprache ist weltweit für immer mehr Menschen wichtig. Renat Künzi und Demokratiespezialist Bruno Kaufmann beleuchten im Gespräch aktuelle Diskussionen, Prozesse und Herausforderungen rund um das Thema Volksrechte, aktive Staatsbürgerschaft und partizipative Demokratie. 

Dieser Inhalt wurde am 24. April 2015 - 15:48 publiziert

Die Übersicht ist nach Aktualität geordnet, mit der neuesten Ausgabe zuoberst.

TTIP oder wie globaler Welthandel die Demokratie herausfordert


Asien - keine direktdemokratische Wüste


Demokratie-Lektion aus der "Griechischen Tragödie"?


Erzkonservativ? Irlands überraschend deutliches Ja zur Homo-Ehe


Vor dem Global Forum Tunis: Was kann, was soll der Demokratie-Weltgipfel bringen?


"Demokratie auf dem Prüfstand": Das war das Thema des Europa Forum Luzern. Ein Fazit.


Wie weit geht Demokratisierung in Deutschland?


Drei Jahre Europäische Bürgerinitiative - eine Bilanz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen