Navigation

Eine Milliarde Menschen, zwei Milliarden Füsse

Dieser Inhalt wurde am 06. März 2008 - 17:45 publiziert

Wie viele Männer und Frauen spielen Fussball? Ungefähr 250 Millionen besitzen weltweit eine Spielerlizenz, das heisst sie sind einem offiziellen Verband angeschlossen. Die Zahl der Spielerlizenzen verzeichnete während des letzten Jahrhunderts einen spektakulären Anstieg: eine Million im Jahr 1920, 50 Millionen 1974, 100 Millionen 1980 und 250 Millionen im Jahr 2000. Doch braucht es überhaupt eine Lizenz, um mit dem Fuss gegen einen Ball zu treten? Natürlich nicht! Man schätzt, dass rund eine Milliarde Menschen regelmässig oder gelegentlich Fussball spielen.

Philippe Villemus, "Le Dieu football" (Ed. Eyrolles 2006)

swissinfo

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.