Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

FC Basel vom europäischen Parkett gefegt

Der FC Basel blieb in der Champions League auswärts gegen die ukrainische Mannschaft Schachtjor Donezk chancenlos. Nach der 0:5-Schlappe kann der FCB die Achtelfinals des Uefa-Cups nicht mehr erreichen.

Nach einer durchaus gefälligen ersten Halbzeit kassierten die Basler in der 50. Minute das 0:2. In der Folge gab sich der Schweizer Meister auf und erlitt eine weitere Kanterniederlage. 0:5 hatte Basel bereits zu Hause gegen Barcelona verloren.

Basel wird den vierten und letzten Platz in der Gruppe C damit auch nach dem abschliessenden Heimspiel gegen Sporting Lissabon nicht mehr loswerden. Der Vorsprung von Donezk auf den Schweizer Meister, der bisher einzig beim 1:1 in Barcelona punktete, beträgt derzeit uneinholbare fünf Zähler.

Ohne Probleme hat sich der FC Barcelona im Auswärtsspiel bei Sporting Lissabon den Sieg in der (Basler) Gruppe C gesichert. Die Spanier gewannen 5:2.


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.