Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Federer erstmals in einem Master- Achtelsfinal

Roger Federer hat sich den Sieg gegen Mark Philippoussis erkämpfen müssen.

(Keystone)

Roger Federer hat sich bei den Players Championships auf Key Biscayne in die Achtelfinals gekämpft. Der 19-jährige Baselbieter bezwang den als Nummer 16 gesetzten Australier Mark Philippoussis 3:6, 7:6 (7:4), 6:2.

Federer machte es seinen Anhängern nicht einfach. In den ersten beiden Sätzen spielte er unter seinem gewohnten Niveau und hatte vor allem bei der Vorhand ein schlechtes Timing.

Im zweiten Satz reichte ihm ein 5:3 nicht zum Ausgleich, im Tiebreak war er dann sogar mit 3:4 im Rückstand, ehe er die nächsten vier Punkte gewann. Im Entscheidungssatz spielte er dann hervorragend.

Nächster Gegner der Schweizer Nummer eins ist der Weltranglisten-Erste Gustavo Kuerten oder der Schwede Thomas Johansson.

Der Münchensteiner steht damit erstmals bei einem Master-Series-Turnier in den Achtelfinals. Gegen Kuerten hat er noch nie gespielt, gegen Johansson führt er 1:0.

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×