Navigation

Arztgeheimnis unter Druck

Nach dem Todesflug des 27-jährigen Co-Piloten wird auch die Rolle der Ärzte zum Thema. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) und verschiedene Politiker wollen nun eine Debatte über den Umgang mit dem Arztgeheimnis in fliegerischen Fragen anstossen. (swissinfo.ch/SRF)

Dieser Inhalt wurde am 30. März 2015 - 09:04 publiziert
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen