Drei verschiedene Systeme

Auf Autobahnen gibt es drei verschiedene Systeme: Vignetten, Streckengebühren und freie Fahrt. Kai Reusser / swissinfo.ch

Während in der Schweiz, in Österreich und weiteren EU-Ländern in Osteuropa die Autobahnen zu Teil über eine Vignette finanziert werden, erheben die meisten südeuropäischen Länder streckenbezogene Gebühren an Mautstellen. In anderen Ländern wie Deutschland und Grossbritannien ist die Fahrt auf Autobahnen kostenlos.

Dieser Inhalt wurde am 09. September 2013 - 11:00 publiziert

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen