Navigation

Wenn die Schwinger mitten in der Stadt zupacken

Bruch mit der Tradition: Nicht das Land, sondern die Stadt Genf ist am Wochenende zur Hochburg des Schweizer Traditionssportes Schwingens geworden: Das 131. Westschweizer Schwingfest fand mitten im Zentrum statt. Untypisch wie die Umgebung war auch das Publikum. Und die Gemeinde der Helfer. 

Dieser Inhalt wurde am 13. Juli 2015 - 08:45 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 12. Juli 2015)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen