Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Strassburger Urteil gegen Schweiz Rückführung von Flüchtlingen nach Italien erschwert

Die Schweiz darf eine afghanische Familie nur nach Italien überstellen, wenn sie Garantien für deren korrekte Betreuung erhält. Dieses Urteil des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte hat die Hürden für Rückführungen nach Italien erhöht. Menschenrechtsorganisationen begrüssen das Urteil, das grosse Auswirkungen auf die Asyl-Kooperation in Europa und das sogenannte Dublin-Abkommen haben könnte.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.