Navigation

Hingis im Viertelfinal

Martina Hingis schlägt in Charleston auch im Viertelfinal auf. Keystone

Martina Hingis ist beim Sandplatz-Turnier in Charleston, (USA), eine Runde weiter. Die Weltranglisten-Erste gewann gegen die Kroatin Iva Majoli (WTA 42) nach anfänglichen Schwierigkeiten 4:6, 6:2, 6:3 und trifft nun auf die Siegerin der Partie Amélie Mauresmo (Fr) gegen Lisa Raymond (USA).

Dieser Inhalt wurde am 19. April 2001 - 20:54 publiziert

In den Direkt-Begegnungen gegen Majoli, die 1997 der Schweizerin mit einem Sieg im Final des French Open Hingis letztlich den Grand Slam vermasselt hatte, führt Hingis nun mit 9:2 Siegen. Hingis, die sich in der Auftaktrunde bereits gegen die Qualifikantin Bianka Lamade (De/WTA 117) schwer getan hatte, wird wie schon in Amelia Island nicht von ihrer Mutter betreut.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.