Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Jörg Haider tödlich verunfallt

Der rechtsgerichtete österreichische Politiker Jörg Haider ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Kärntner Landeshauptmann kam nach Polizeiangaben mit seinem Dienstwagen nach einem Überholmanöver von der Strasse ab.

Der 58-jährige Haider war am Freitagabend noch bei einer Veranstaltung gewesen, in der Nacht machte er sich allein auf den Weg zu seinem Anwesen im Bärental. Wie sein Sprecher Stefan Petzner sagte, wollte die Familie dort am Wochenende den 90. Geburtstag von Haiders Mutter feiern.

Der genaue Unfallhergang war vorerst ungeklärt. Fest stand nach Angaben der Polizei, dass Haider mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Der VW Phaeton schlitterte eine Böschung entlang über einen Zaun, das Fahrzeug überschlug sich und kam auf den Rädern zum Stillstand. Haider erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort.

Der Österreichische Bundespräsident Heinz Fischer sprach von einer "menschlichen Tragödie". Auch Bundeskanzler Alfred Gusenbauer äusserte sich betroffen. Haider habe die gesamte innenpolitische Landschaft Österreichs über Jahrzehnte hinweg geprägt, erklärte er.


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.