Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Lens Zwischen Authentizität und Luxusresidenzen

Die Gemeinde Lens im Wallis erstreckt sich vom Rhonetal bis hinauf zum Ferienort Crans-Montana. Der ehemalige Wohnsitz des Schriftstellers Charles-Ferdinand Ramuz, des Malers Albert Muret und des Komponisten Igor Stravinsky ist heute ein Steuerparadies für reiche Ausländer.

(Samuel Jaberg, swissinfo.ch)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.