Navigation

Nestor Subiat kehrt in die Schweiz zurück

Der ehemalige Internationale Nestor Subiat kehrt nach zwei Jahren mit St-Etienne in die Schweiz zurück. Gemäss der Zeitung "Tribune de Genève" hat der 34-Jährige beim B-Ligisten Etoile Carouge einen Vertrag unterzeichnet.

Dieser Inhalt wurde am 04. September 2000 - 17:40 publiziert

Der Vertrag dauert vorerst bis zum Ende der Qualifikationsphase.

Vor seinem Transfer nach Frankreich hatte Subiat in der Schweiz für Lugano, die Grasshoppers und Basel gespielt. Der gebürtige Franco-Argentinier absolvierte für die Schweiz 15 Länderspiele und schoss fünf Tore. Mit St-Etienne schaffte er in der ersten Saison den Aufstieg in die 1. Division, wurde zuletzt jedoch kaum noch eingesetzt.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.