Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Needle Park Erfolge der Schweizer Drogenpolitik

Vor 20 Jahren wurde in Zürich die offene Drogenszene geräumt. Der Park Platzspitz und der stillgelegte Bahnhof Letten waren während Jahren Inbegriff des Drogenelends mitten in der reichen Finanzmetropole. Die Bilder aus der Drogenhölle gingen um die Welt. In der Folge ging die Schweiz neue Wege in der Drogenpolitik. Ein zentrales Element: die staatliche Heroin-Abgabe an Schwerstsüchtige. Die Bilanz fällt durchwegs positiv aus.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.


swissinfo.ch und SRF

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×