Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Über 55 Sozialhilfe fordert mehr Schutz für ältere Arbeitnehmer

Ältere Arbeitnehmer haben zwar ein kleineres Risiko, ihren Job zu verlieren als Jüngere - wenn sie ihn aber verlieren, ist es für sie viel schwieriger, wieder eine Stelle zu finden. Wer nach zwei Jahren keinen Job hat, wird ausgesteuert. Das will die schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) nun verhindern. Über 55-jährige hätten es besonders schwer, wieder eine Arbeitsstelle zu finden, schreibt die SKOS.

SKOS 55

Video: Sozialhilfe fordert mehr Schutz für ältere Arbeitnehmer


swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 22.2.2018)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.