Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Positive Bilanz für den Turmfalken

Der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife zieht eine positive Jahresbilanz für den Vogel des Jahres 2008, den kleinsten einheimischen Falken.

Ein Turmfalkenpaar und seine fünf Jungen wurde gar über die Landesgrenze berühmt. Dank einer Webkamera konnte das Brutgeschehen während mehrerer Monate über das Internet jeden Tag mitverfolgt werden.

Die Website wurde bis zu 9000 Mal pro Tag aufgerufen, im Diskussionsforum wurden Hunderte von Beiträgen publiziert. Zahlreiche Kameras wurden in weiteren Nistkästen in der Schweiz installiert und zur Beobachtung genutzt.

Der Turmfalke ist in der Schweiz in den letzten 50 Jahren immer seltener geworden. Schuld daran ist vor allem die intensiv genutzte Landschaft. Der Turmfalke findet keine Nistmöglichkeiten und auch keine Nahrung mehr.

Auf diesen Zusammenhang machte der SVS in seiner zum Turmfalkenjahr herausgebrachten Broschüre "Turmfalke und Schleiereule. Wie sie leben, wie wir helfen können" aufmerksam.


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.