Schweizer Top-Leistungen auf einen Blick

Die Medaillen und Diplome der Schweizerinnen und Schweizer an den 19. Olympischen Spielen in Salt Lake City.

Dieser Inhalt wurde am 24. Februar 2002 - 20:22 publiziert

Skispringen, Grossschanze:
1. Simon Ammann

Skispringen, Normalschanze:
1. Simon Ammann

Snowboard, Parallel-Riesenslalom:
1. Philipp Schoch


Zweierbob:
2. Christian Reich/Steve Anderhub

Curling:
2. Nadia Röthlisberger/Laurence Bidaud/Tanya Frei/Mirjam Ott/Skip Luzia Ebnöther


Langlauf, Staffel 4x5 km:
3. Andrea Huber/Laurence Rochat/Brigitte Albrecht Loretan/Natascia Leonardi Cortesi

Ski alpin, Riesenslalom:
3. Sonja Nef

Zweierbob:
3. Martin Annen/Beat Hefti

Snowboard, Halfpipe:
3. Fabienne Reuteler

Skeleton:
3. Gregor Stähli

Curling:
3. Marco Ramstein/Damian Grichting/Markus Eggler/Christof Schwaller/Skip Andreas Schwaller


Ski alpin, Kombination:
4. Marlies Oester

Viererbob:
4. Martin Annen/Silvio Schaufelberger/Beat Hefti/Cédric Grand (Sz 1)

Zweierbob:
4. Françoise Burdet/Katharina Sutter


Ski alpin, Abfahrt:
5. Corinne Rey-Bellet

Skeleton:
5. Maya Pedersen-Bieri


Skispringen, Grossschanze:
6. Andreas Küttel

Ski alpin, Super-G Männer:
6. Didier Defago

Ski alpin, Slalom:
6. Urs Imboden

Ski alpin, Kombination:
6. Paul Accola

Viererbob:
6. Christian Reich/Steve Anderhub/Guido Acklin/Urs Aeberhard (Sz 2)


Ski alpin, Abfahrt:
7. Sylviane Berthod

Skispringen, Teamwettkampf:
7. Simon Ammann/Marco Steinauer/Sylvain Freiholz/Andreas Küttel

Nordische Kombination, Team:
7. Andreas Hurschler/Ronny Heer/Jan Schmid/Ivan Rieder


Nordische Kombination, Sprint:
8. Andy Hartmann

Ski alpin, Abfahrt:
8. Ambrosi Hoffmann

Ski alpin, Kombination:
8. Catherine Borghi

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen