Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Sonja Nef begeistert empfangen

Jetzt wird gefestet: Sonja Nef, Schweizer Riesenslalom-Weltmeisterin.

(Keystone)

Grosser Empfang für Riesenslalom-Weltmeisterin Sonja Nef am Samstagabend (10.02.) im ausserrhodischen Grub: Rund tausend Fans haben "Gold-Sonja" einen begeisterten Emfang und ein rauschendes Fest in ihrer Heimatgemeinde bereitet.

Organisiert wurde der Empfang zu Ehren der Weltmeisterin durch den Fan-Club. "Schade, dass wir in der Turnhalle nur Platz für 300 Leute haben", sagte Club-Präsident Martin Keller.

Sonja Nef traf gegen 16.30 Uhr beim "Hirschen" in Grub ein, wo ihre Tante wirtet. Dort wurde der neuen Weltmeisterin eine Glocke überreicht.

Dann wurde Nef mit einer Kutsche ins Dorf gefahren, auf den grossen Schulhausplatz, wo sie um 17.30 Uhr von rund tausend Fans, darunter der Ausserrhoder Regierungsrätin Alice Scherrer, begeistert empfangen wurde.

Alice Scherrer dankte den Eltern der Weltmeisterin für den gewaltigen Einsatz, den sie zu Gunsten der sportlichen Karriere ihrer Tochter von deren frühester Jugend an geleistet hätten.

In der Turnhalle ging anschliessend ein rauschendes Fest mit verschiedenen Ehrungen über die Bühne. Die Musik spielte auf, es wurde getanzt und die Dorfvereine unterhielten die Festbesucher mit Darbietungen

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×