Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Spitzenzeit für Hingis

Erfolg in kurzer Zeit: Hingis kurz vor dem Final in Indian Wells, USA.

(Keystone)

Die Weltranglisten-Erste Martina Hingis und die Belgierin Kim Clijsters haben in der Nacht zum Mittwoch (14.03.) als erste Tennis-Spielerinnen in Indian Wells das Halbfinale erreicht.

Hingis setzte sich in nur 43 Minuten gegen Silvia Farina Elia (Italien) mit 6:0, 6:1 durch. Im Teenager-Duell besiegte Clijsters die Russin Jelena Bowina 6:2, 6:2. Die Gewinnerinnen spielen am Donnerstag um den Einzug ins Finale, des mit 2,05 Mio. Dollar dotierten WTA-Turniers.

Bei den Herren war der Schweizer Marc Rosset hingegen erfolglos. Der Schwede Thomas Enqvist schlug ihn mit (Schweden) 7:6 (7:0), 2:6, 6:4.

swissinfo und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×