Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Nationalbank mit Halbjahresverlust

Die Schweizerische Nationalbank erwartet für das erste Halbjahr 2010 einen Verlust von rund 4 Mrd. Franken. Ein tiefes Loch rissen die Euro-Käufe. Die starke Aufwertung des Franken führte zu Wechselkursverlusten von über 14 Mrd. Franken.

In ihrem Kampf gegen eine übermässige Aufwertung der Schweizer Währung erhöhte die Schweizerische Nationalbank (SNB) die Devisenanlagen um rund 132 Mrd. Franken, wie sie am Mittwoch mitteilte. Der grösste Teil davon wurde in Euro-Anlagen investiert.

Die Wechselkursverluste in Euro-Anlagen wurden durch die Erträge bei anderen Fremdwährungen und den Frankenpositionen sowie dem starken Anstieg des Goldpreises aufgefangen.

Zudem werde auch der Stabilisierungsfonds für die Grossbank UBS einen Gewinn abliefern, der im erwarteten Halbjahresverlust von rund 4 Mrd. Franken noch nicht eingerechnet ist.

Die jährliche Gewinnausschüttung der SNB an Bund und Kantone ist aufgrund des Milliardenverlusts im ersten Semester 2010 nicht gefährdet. Das könne man ganz klar mit Nein beantworten, sagte SNB-Sprecher Werner Abegg. Die Gewinnausschüttungs-Reserven seien mehr als ausreichend. Massgebend sei überdies allein der Jahresabschluss.

Gemäss der im Jahr 2008 erneuerten Vereinbarung entrichtet die SNB bis 2017 jährlich 2,5 Mrd. Franken an Bund und Kantone. Zwei Drittel davon gehen an die Kantone. Diese Vereinbarung wird erst überprüft, wenn die Ausschüttungsreserve negativ wird, oder spätestens im Hinblick auf die Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2013.

Wie die Notenbank mitteilte, soll der vollständige Halbjahresbericht am 13. August veröffentlicht werden.

swissinfo.ch und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×