Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Rüstungsindustrie Schweizer Handgranaten bei Terrormiliz IS?

Handgranaten des Schweizer Rüstungskonzerns Ruag sind möglicherweise erneut in Syrien im Einsatz. Laut der Ruag könnte es sich um Handgranaten handeln, die 2003 und 2004 an die Vereinigten Arabischen Emirate verkauft worden waren.

Verdächtiger Fund in Syrien

Video: Verdächtiger Fund in Syrien

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 2.9.2018)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage