Navigation

Gefahr durch Dschihadismus im Brennpunkt

Die von gewaltbereiten religiösen Fanatikern ausgehende Gefahr habe sich weiter verschärft. Zu diesem Schluss kommt der neue Lagebericht zur Sicherheit in der Schweiz. Die Sicherheitsexperten finden immer öfter Hinweise, dass auch die Schweiz ins Visier von Terroristen geraten könnte. Der Nachrichtendienst des Bundes hat seine Aktivitäten gegen religiösen Fundamentalismus intensiviert. (SRF-Tagesschau vom 04.05.2015)

Dieser Inhalt wurde am 05. Mai 2015 - 08:13 publiziert
Externer Inhalt



 

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen