Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Versteckte Kamera Sieg für die Schweizer Medienfreiheit

Die Recherche mit versteckten Kameras ist in der Schweiz zulässig. So urteilte am 24. Februar der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg. Er hatte einen Beitrag der Konsumentensendung "Kassensturz" beurteilt und gibt den Verantwortlichen des Schweizer Fernsehens SRF Recht.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF

swissinfo.ch und SRF

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.