Politik

Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Die Bundesratswahl Diese sechs Regeln muss jeder neue Bundesrat kennen

Am Mittwoch wählt das Schweizer Parlament ein neues Regierungsmitglied. Der oder die Neue muss bei der Departementsverteilung hintenanstehen.

Zusätzlicher Inhalt

Der nachfolgende Inhalt zeigt Objekte und Themen von denen wir glauben, dass sie nützlich für Sie sein könnten

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Schriftsteller fordert "Eigentlich müssten die Ausländer einen Bundesrat haben"

Weil ein Drittel der Schweizer Bevölkerung einen ausländischen Pass hat, müsste einer der sieben Bundesräte Ausländer sein, sagt Lukas Bärfuss.

Kein Kantonswechsel Jurafrage gelöst?

Die beiden bernjurassischen Gemeinden Belprahon und Sorvilier bleiben im Kanton Bern. Die Stimmberechtigten lehnten einen Wechsel zum Jura ab. In ...

Radikalisierungsgefahr in Vereinen "Sonst müssten wir den Geheimdienst in die Moscheen schicken"

Braucht es Regelungen bei den Vereinen, wenn man Transparenz in den Moscheen will? Davon ist eine Politikerin überzeugt. Ihre Argumente.

Gute Dienste Die Schweiz behält USA und Nordkorea im Gespräch

Vorne Drohungen, hinter den Kulissen Diplomatie und Deeskalation. Zwischen den USA und Nordkorea vermittelt die Schweiz auch jetzt mit Erfolg.

No-Billag "Es geht um mehr als eine reine Gebührendiskussion"

Von

Die Debatte über die No Billag-Initiative im Nationalrat zeigte die vielen Ansprüche an die SRG auf. Ein Wortprotokoll zu vier Knackpunkten.

Berufliche Vorsorge Der verborgene Schatz der Schweizerinnen und Schweizer

Wer verfügt in der Schweiz über ein grösseres Vermögen als das Bruttoinlandprodukt oder die Schweizerische Nationalbank?

Fünfte Schweiz Angriffe gegen doppelte Staatsbürgerschaft brüskieren Schweizer Diaspora

Mehrheitlich im Besitz von zwei Pässen, verurteilen Auslandschweizer die Polemik über die Doppelbürgerschaft der Bundesratskandidaten.

Debatte über Empfangsgebühren "No Billag" kurz erklärt

Heute diskutiert der Nationalrat über die No-Billag-Initiative. Es geht um den Wert von Informationen in der Demokratie und um 451 Franken Gebühren.

Bundesratswahl Erste Hearings der Bundesratskandidaten

Am Dienstagnachmittag haben die ersten Fraktionen den drei Bundesratskandidaten der FDP auf den Zahn gefühlt. Die SVP-Fraktion gab bekannt, dass ...

Abstimmung vom 24. September 2017 Altersreform auf Messers Schneide

SRG-Trendbefragung: Befürworter und Gegner der Reform Altersvorsorge 2020 liefern sich ein spannendes Rennen.

Abstimmung vom 24. September Wie würden Sie in der Schweiz abstimmen?

Von

Nicht alle unserer Leser und Leserinnen dürfen in der Schweiz abstimmen. Bei uns können Sie aber Ihre Meinung sagen.

Rentenalter Gehören Schweizer Frauen zu den Privilegierten Europas?

Die Schweizer Frauen gehören zu den wenigen in Europa, die vor den Männern in Pension gehen können. Wie lange noch?