Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Auf der Sonnseite des Genfersees Weitblick in Lussy sur Morges

In Lussy-sur-Morges fühlen sich Ausländer willkommen. Aber wer sich in der kleinen Gemeinde über dem nördlichen Ufer des Genfersees niederlassen will, muss tief in die Tasche greifen. Das Dorf, das früher viel stärker von der Landwirtschaft geprägt war, entwickelte sich immer mehr zu einem Wohnort für gutgestellte Pendler. (Fotos: Thomas Kern)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.