Navigation

Skiplink navigation

Calvinismus. Reformierte in Deutschland und Europa

Calvins Lehre fiel vielerorts auf fruchtbaren Boden. swissinfo.ch

Deutsches Historisches Museum, Berlin, bis 19. Juli 2009

Dieser Inhalt wurde am 26. März 2009 - 18:21 publiziert

"Nur wenige Personen der Weltgeschichte entfalteten eine so tiefe, vielfältige und bis heute andauernde Wirkung auf Wissenschaft, Politik, Kunst und Mentalitäten wie der Genfer Reformator Johannes Calvin", heisst es auf der Website des Deutschen Historischen Museums.

Zum 500. Geburtstag Calvins organisiert es zusammen mit der Johannes a Lasco Bibliothek eine Ausstellung zu den Anfängen und Auswirkungen des Calvinismus in Deutschland und Europa.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen