Navigation

Ostermärsche haben an Bedeutung verloren

Trotz diverser Krisen und Kriege verlieren die an Ostern üblichen Ostermärsche, welche die Menschen für Frieden auf die Strasse locken, an Popularität. Seit über 50 Jahren werden diese Friedensmärsche organisiert, nun schwindet das Interesse bei der Bevölkerung.

Dieser Inhalt wurde am 07. April 2015 - 08:43 publiziert
swissinfo.ch und SRF, Tagesschau vom 06.04.2015
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen