Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Die Tage in Dagahaley

Eines der grössten Flüchtlingslager der Welt kommt nach Luzern.

Der Zeichner Andrea Caprez und Autor Christoph Schuler waren im Februar 2011 in Dagahaley in Kenia zu Besuch. Am Fumetto berichten sie in einem fürs Publikum offenen Atelier über ihre Erfahrungen. Andrea Caprez und Christoph Schuler geben Medecins sans Frontières so die Möglichkeit, den Konflikt in Somalia in einer neuen Form darzustellen und den somalischen Flüchtlingen ein Gesicht zu geben. (Bilder von Thomas Kern, swissinfo.ch).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.