Navigation

Kevin, der Bio-Rindfleisch-Bauer

Kevin Moat und seine Schweizer Frau Hanni betreiben im Kandertal südlich des Thunersees auf 1000 Meter über Meer einen kleinen Bio-Rindfleisch-Bauernhof. Die Autodidakten begannen mit Milchproduktion, bevor sie 1993 die ersten Produzenten von Bio-Rindfleisch in dieser Gegend wurden. Sie halten Limousin- und Simmentaler Rinder, die sie lokal verkaufen.

Dieser Inhalt wurde am 05. Januar 2018 - 11:00 publiziert

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.