Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

WEF 2019 Davos Greta Thunberg, der etwas andere Gast am WEF

Ein "gewöhnlicher" Teenager ist sie nicht. Das Klima beschäftigt die junge schwedische Umwelt-Aktivistin Greta Thunberg seit Jahren. Seit ihrem flammenden Appell zum Schutz des Klimas an der letzten UNO-Klimakonferenz in Polen ist die 16-Jährige ein Star. Nach über 30-stündiger Anreise im Zug ist Thunberg am Mittwoch in Davos eingetroffen.

Sie ist verantwortlich dafür, dass in den letzten Wochen in ganz Europa immer mehr Schüler fürs Klima auf die Strasse gegangen sind – der "stille" Protest vom Anfang ist lauter geworden.

Externer Inhalt


swissinfoc.ch und Schweizer Fernsehen SRF (Tagesschau vom 23. Januar 2019)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.