1.-Mai-Feier in der Schweiz Am Tag der Arbeit demonstrierten Tausende

In der Schweiz prägte die Abstimmung über die Altersvorsorge 2020 den Tag der Arbeit. Gewerkschaften und Vertreter der politischen Linken warnten an mehreren Orten vor sozialer Ungleichheit. An der grössten Kundgebung in Zürich nahmen 12'000 Personen teil, um soziale Sicherheit für alle zu fordern. Daneben wurde die 1.-Mai-Feier aber auch für Kundgebungen von Minderheiten und Friedensappelle genutzt.



swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 01. Mai 2017)

×