Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Starke Gewitter Zwei Tote nach Unwetter nahe Luzern

Heftige Gewitter haben am Sonntagabend und in der Nacht für hunderte Feuerwehreinsätze gesorgt. Besonders stark betroffen waren Bern, Zürich und die Zentralschweiz. Im Kanton Luzern kamen eine Frau und ihre Tochter ums Leben. Sie wurden im Untergeschoss ihres Hauses von eindringenden Wassermassen überrascht. In zahlreichen Regionen waren die Feuerwehren die ganze Nacht im Einsatz.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.