Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Im Gotthard

Der Tunnelbau, eine mühselige und gefährliche Arbeit.

Der 57 km lange Basistunnel am Gotthard ist das Herzstück der neuen Eisenbahn-Alpentransversalen (NEAT) und ein verkehrspolitischer Meilenstein. Reise- und Transportmöglichkeiten werden markant verbessert. Ab 2016 werden 250 Züge pro Tag die Alpen durchqueren und mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 250 km/h die Passagiere in 2 h 40 Min. von Zürich nach Mailand transportieren. (Bilder und Text: Christoph Balsiger, swissinfo)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.