Navigation

Der letzte Grossauftritt des "King of Pop"

Der letzte grosse Auftritt von Michael Jackson: Der Dokumentarfilm "This Is It" über die letzten Monate des "King of Pop" hat in Zürich und Lausanne Schweizer Premiere gefeiert - um 3 Uhr frühmorgens.

Dieser Inhalt wurde am 28. Oktober 2009 - 09:09 publiziert

750 Personen waren in Zürich gekommen und 400 in Lausanne - die Karten waren längst ausverkauft, wie Madeleine Wohlfahrt, Presseverantwortliche von Walt Disney Schweiz, sagte. Viele Fans waren im "Jacko"-Look gekleidet und sangen mit.

"Es herrschte eine gute Stimmung. Die Zuschauer waren begeistert und applaudierten am Schluss", sagte Wohlfahrt nach der Vorführung. Unter den geladenen Gästen in Zürich waren die Ex-Miss-Schweiz Mahara Mc Kay sowie die Musikchefin von Viva und MTV Schweiz, Jubaira Bachmann.

Zeitgleich wurde der Streifen von Los Angeles über Tokio bis Paris rund um den Globus gezeigt. In Los Angeles erschienen zur Premiere des Films auch Jacksons Brüder Jermaine und Tito. Am Mittwoch läuft der Film weltweit an.

Aus mehr als 100 Stunden Videomaterial von den Proben für die geplanten Comback-Konzerte in London haben die Macher ein Porträt über den legendären Musiker zusammengestellt. Sony hatte sich für 60 Millionen Dollar die Rechte an dem Material gesichert.

swissinfo.ch und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.