Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Forster dreht Zombie-Film mit Brad Pitt

Brad Pitt mutiert zum Zombie: Im neuen Film des Schweizer Regisseurs Marc Forster spielt der Hollywood-Star die Hauptrolle.

Das Engagement Pitts bestätigte Max Brooks in einem Interview mit dem Fernsehsender MTV. Brooks ist der Autor des Buches "World War Z", das Forsters Verfilmung als Drehbuchvorlage dient.

Die Hauptrolle des Ehemanns von Angelina Jolie ist insofern keine so grosse Überraschung, als Pitt auch Produzent des Films ist. Er hatte sich die Rechte am Zombie-Buch von Brooks 2007 gekauft.

"World War Z" beschreibt eine Zombie-Apokalypse, in der Überlebende eines weltweiten Kampfes gegen die blutrünstigen Wesen berichten. Der Film soll 2012 in die Kinosääle kommen.

Der aus Davos stammende und seit mehreren Jahren in Los Angeles lebende Marc Forster ist der erste Schweizer Filmemacher, der sich in Hollywood durchgesetzt hat. Dies dank Filmen wie Monster's Ball (2001), Finding Neverland (2004), The Kite Runner (2007) und Quantum of Solace (2008), dem bisher letzten Kino-Auftritt des britischen Kult-Agenten James Bond.

swissinfo.ch und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×