Navigation

Sprunglinks

Unterrubriken

Hauptfunktionen

Genf 500 Jahre Reformation

In Genf haben die Feiern zum 500-Jahr-Jubiläum der Reformation begonnen. Ein Geschichten-Mobil mit Informationen über die Reformation soll bis nächsten Frühling 67 Städte in 19 Ländern ansteuern. Die Feierlichkeiten eröffnete pikanterweise ein katholischer Bundesrat.

Reformation in Genf

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 03.11.2016)

×