Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

100 Jahre junge Auslandschweizer "Damit jedes Kind seine Wurzeln kennenlernen kann"

Von
Schlussvorstellung der jungen Auslandschweizer Kinder zusammen mit dem Zirkus Pipistrello

Schlussvorstellung der jungen Auslandschweizer Kinder zusammen mit dem Zirkus Pipistrello in Hergiswil.

(Roger von der Crone/sjas)

Seit einem Jahrhundert ermöglicht die Stiftung für junge Auslandschweizer, dass Kinder mit Schweizer Wurzeln Ferien in der Schweiz machen können. swissinfo.ch sprach mit dem SJAS-Chef und porträtiert einige der Teilnehmenden der Lagerwochen.

Diabolo-Tricks im Zirkuszelt.

(Roger von der Crone/sjas)

"Das Anliegen bleibt für uns auch nach 100 Jahren immer noch dasselbe: Es soll jedes Kind, unabhängig von der finanziellen Situation der Familie, die Möglichkeit erhalten, in die Schweiz zu kommen und seine Wurzeln kennen zu lernen", sagt Loic Roth, Geschäftsführer der Stiftung für junge Auslandschweizerexterner Link (SJAS).

In diesen zwei Lagerwochen könnten Freundschaften fürs Leben entstehen, betont er. "Es gibt Kinder, die sich dann untereinander organisieren, um in einem nächsten Jahr wieder zusammen in einem Lager zu sein." Das Angebot scheint gut anzukommen: Rund die Hälfte der Kinder seien neu dabei, die andere Hälfte sei bereits einmal in einem SJAS-Lager gewesen, so Roth.

Seine Bilanz der letzten Jahre ist durchwegs positiv: "Wir haben jetzt das fünfte Jahr in Folge einen ausgebuchten Sommer, bei dem alle Lager komplett sind."

Rund 400 Kinder mit Schweizer Wurzeln aus über 50 Ländern profitierten auch diesen Sommer von Ferien in der Schweiz, die ihnen zum Teil durch die SJAS finanziert wurden. Sie nahmen in sieben Lagern oder an einer Reise durch die Schweiz teil.

Die Kinder im Jubiläumslager, das zusammen mit dem Zirkus Pipistrello in Hergiswil im Luzerner Hinterland stattfand, zeigten sich begeistert vom Land ihrer Eltern, wie diese Video-Porträts zeigen.

Bilder von Auslandschweizern

Machen Sie die globale Schweiz sichtbar: Markieren Sie Ihre Instagram-Bilder mit #WeAreSwissAbroad

Wir werden ausgewählte Bilder und Videos auf unserem Instagram-Account reposten und hoffen, dass wir beim Stöbern im #WeAreSwissAbroad-Stream viele interessante Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer und ihre Geschichten entdecken.

Es ist uns ein grosses Anliegen, auf swissinfo.ch Ihnen und Ihren Erlebnissen in Form von Porträts, Anekdoten und Geschichten eine Plattform zu geben.

(swissinfo.ch)

swissinfo.ch


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×