Navigation

Internationales Tanzfestival Steps 7

Vom 28. April bis zum 8. Juni 2000 findet in der Schweiz die siebte Ausgabe des grossen internationalen Tanzfestivals 'Steps' statt. Dieses Jahr präsentiert 'Steps' in über 80 Vorstellungen auf 32 Bühnen 17 Compagnien aus dem In- und Ausland.

Dieser Inhalt wurde am 26. April 2000 - 13:16 publiziert

Vom 28. April bis zum 8. Juni 2000 findet in der Schweiz die siebte Ausgabe des grossen internationalen Tanzfestivals "Steps # 7" statt. Dieses Jahr präsentiert "Steps" 17 Compagnien aus Frankreich, Israel, Holland (vgl. Bild: Nederlands Dans Theater), den USA, Spanien, Portugal und der Schweiz in über 80 Vorstellungen auf 32 Bühnen in 25 Klein- und Grossstädten in der ganzen Schweiz.

Das Programm des neuen Teams wird der grossen Vielseitigkeit und dem breiten Spektrum von Formen und Stilrichtungen im zeitgenössischen Tanz in mehrfacher Hinsicht Rechnung tragen.

So werden Werke weltberühmter und unbekannter, nationaler und internationaler Künstlerinnen und Künstler vorgestellt, die den Geist und das Bild der "Kunst des Augenblicks" in sich tragen und mitprägen.

Migros-Kulturprozent

Seit 1988 wird "Steps" alle zwei Jahre vom sogenannten Migros-Kulturprozent konzipiert und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern organisiert; es ist das grösste internationale Tanzfestival dieser Art in der Schweiz.

Zu den Statuten der Detailhandelskette gehört unter anderem die Vermittlung von Kulturgütern. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, sind die regionalen Migros-Genossenschaften verpflichtet, jährlich 0,5 Prozent ihres Detailumsatzes für kulturelle, soziale und wirtschaftspolitische Zwecke zu verwenden. Im gleichen Sinne setzt der Migros-Genossenschafts-Bund 1 Prozent seines Grosshandelsumsatzes ein.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.