Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Kofi Annan wird Ehrendoktor der Uni Neuenburg

Der frühere UNO-Generalsekretär Kofi Annan hat am Samstag am dies academicus der Universität Neuenburg einen Ehrendoktortitel der Rechtsfakultät entgegengenommen.

Kofi Annan, Träger des Friedensnobelpreises 2001, hatte in Genf seine heutige Ehefrau kennengelernt, die aus dem Kanton Neuenburg kommt. Seine Dankesrede für den Erhalt des Ehrendoktortitels stellte er unter das Thema Chancengleichheit, das auch das Generalthema am Dies academicus war.

Annan schloss seine Rede mit den Worten "Menschenrechte, aber auch Frieden und Sicherheit sind die Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung." Denn ohne Chancengleichheit und besserer Verteilung des Wohlstands könne es keinen dauernden Frieden geben und die demokratischen Institutionen könnten nicht wirklich vorankommen.

Die Ehrendoktorwürde wurde in Neuenburg auch Rudolf Braun, Marcel Tanner und Aiming Wangan verliehen.


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.