Navigation

Swissmusic im Internet

Schweizer Musik am Internationalen Musikmarkt in Cannes. Keystone

swissinfo/Schweizer Radio International (SRI) lanciert eine brandneue Site mit Produktionen zum einheimischen Musikschaffen. Sie wird erstmals an der MIDEM in Cannes vorgestellt.

Dieser Inhalt wurde am 19. Januar 2002 - 11:20 publiziert

Die Schweiz mit ihren vier Sprachregionen bietet eine reichhaltige Palette an Musikproduktionen. Die neue Site soll helfen, die Schweizer Musik über die Grenzen hinaus bekannt zu machen: Swissmusic wird dem Publikum vom 20. bis am 24. Januar 2002 am International Music Market (MIDEM) in Cannes vorgestellt.

Lieblingstitel herunterladen

Dank den sorgfältig dokumentierten Rubriken von Swissmusic sollen die Internet-Benutzer und -Benutzerinnen künftig die Gelegenheit erhalten, ihre Lieblingstitel zu hören oder Ausschnitte davon herunterzuladen.

Ob Jazz, Pop, Rock, Volksmusik oder klassische Musik: Die Rubrik "events" informiert laufend über die Schweizer Musikszene wie Konzerte und andere Veranstaltungen und bietet eine Auswahl der besten Schweizer Alben der jüngsten Gegenwart.

Archiv der Klassiker

Die Klassiker jeder Sparte sind in Form von Sammlungen unter der Rubrik "treasury" abrufbar. So ist unter Swissmusic neben einem Abriss über Jazz, Volksmusik und klassische Musik exklusiv auch die Geschichte der schweizerischen Pop- und Rockmusik zu finden.

Swissmusic ist zur Zeit über die englischsprachige Site von swissinfo zugänglich und wird im laufenden Jahr in weitere Sprachen übersetzt.

swissinfo

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.