World Band Festival in Luzern (22. - 26.09.1999)

Mit dem Konzert der Württembergischen Philharmonie unter Eduard Muri und dem Trompeter Maurice André ist am Mittwoch im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (Bild) das World Band Festival eröffnet worden. Das Festival dauert bis am Sonntag.

Dieser Inhalt wurde am 22. September 1999 - 16:59 publiziert

Mit dem Konzert der Württembergischen Philharmonie unter Eduard Muri und dem Trompeter Maurice André ist am Mittwoch im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (Bild) das World Band Festival eröffnet worden. Das Festival dauert bis am Sonntag.

Nach dem Eröffnungskonzert sind am Donnerstag die Stadtmusiken von Luzern und Zürich in einem Musical- und Jazzprogramm mit der Sängerin Sue Mathys zu hören.

Am Freitag spielen das Orchestre de la Garde Républicaine (Paris) und das Symphonische Blasorchester des Schweizer Armeespiels im Kultur- und Kongresszentrum Luzern auf und am Samstag die Black Dyke Band (England) und die Philharmonic Brass Luzern.

Neben diesen Galakonzerten werden in Luzern auch der 10. Swiss Open Contest sowie die 1. European Open Championships 'Brass in Conert' durchgeführt.

SRI und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen