Navigation

Das erwarten Schweizerinnen und Schweizer im Ausland von der Politik

Was erwarten Schweizer und Schweizerinnen im Ausland von einem neuen Parlament? Von der Politik ihrer Heimat? Wir haben sie gefragt.

Dieser Inhalt wurde am 27. September 2019 - 10:44 publiziert

Das Projekt trug den Namen #SWIontour. Sechs Reportage-Teams von swissinfo.ch haben diesen Sommer Auslandschweizer-Clubs in den USA, Argentinien, Brasilien, Frankreich, Deutschland und Italien besucht. Wir wollten vor Ort den Puls nehmen. Hören und darstellen, was den Menschen, die aus der Ferne auf ihre Heimat schauen, in Bezug auf die Eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober wichtig ist.

Unter anderem haben wir mit diesen Clubs zusammen Wahlstammtische veranstaltet und über die anstehenden Wahlen in der Schweiz diskutiert. Zudem befragten wir Besucher und Besucherinnen dieser Anlässe, was sie von den Wahlen erwarten und wie sie über die Schweiz und Europa denken. Die Antworten im Video.


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.