Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Nord-Süd Durch und über den Gotthard

Während heute meist mit 80 km/h durch den Gotthard-Strassentunnel gefahren wird, war die Fahrt in den Süden vor dem Bau des Tunnels eine echte Geduldsprobe. Doch auch die Reise mit der Bahn verlief nicht immer reibungslos. Ein Blick zurück.

Seit der Eröffnung der Gotthardbahn 1882 stehen Strasse und Eisenbahn am Gotthard in Konkurrenz zueinander. 1980 wurde der Gotthard-Strassentunnel eröffnet, was dem Individualverkehr einen direkteren Zugang in den Süden oder Norden ermöglichte. Während gegenwärtig ein neuer Bahntunnel gebaut wird, ist um eine zweite Autobahnröhre ein heftiger Streit entbrannt.
(Bilder: Keystone)