Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Zuwanderungsbremse Modell zur Messung des Fachkräftemangels

Die Zahl der Zuwanderer müsse substanziell sinken, verlangte die Schweizerische Volkspartei mit ihrer Initiative gegen Masseneinwanderung, der das Volk 2014 zugestimmt hat. Der Schweizer Arbeitsmarkt sei aber auf die Einwanderer angewiesen, sagen Kritiker, weil sich für zahlreiche Berufe nicht genügend einheimische Bewerber finden liessen. Ein vom "Amt für Wirtschaft und Arbeit" des Kantons Zürich entwickelter Indikator quantifiziert nun erstmals das Ausmass des Mangels über das gesamte Spektrum der Berufe hinweg.

Fachkräfte

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 08.09.2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×