Kultur

Raumplanungsgesetz Sollen Ställe zu Wohnungen werden

Natur- und naturnahe Kulturlandschaften sind die stärksten Trümpfe des Schweizer Tourismus. Das Raumplanungsgesetz soll sie vor der Zersiedelung ...

James Bond Roger Moore in der Schweiz gestorben

Keiner hat den berühmtesten Agenten der Filmgeschichte öfter verkörpert als er. Am 23. Mai 2017 ist Roger Moore alias James Bond in seiner ...

Gotthard-Strassentunnel Schweizer Tunnelkönig Lombardi gestorben

Als der Gotthard-Strassentunnel 1980 eröffnet wurde, lagen hinter dem Meisterwerk der Ingenieurskunst 10 Jahre Bauzeit und 20 Jahre Planung.

Harald Szeemann Die Ausstellung als Kunstform

Harald Szeemann, geboren 1933, entstammte einer österreichisch-ungarischen Familie, die sich Anfang des 20.Jahrhunderte in Bern niedergelassen hatte.

Handbuch über die Schweiz "Ein Aufnahmeland ist ein unerwartetes Geschenk"

Von

Metin Arditi, Genfer Schriftsteller mit türkischen Wurzeln, betrachtet die Schweiz in seinem neuen Handbuch als "konstante Quelle der Freude".

Satirefestival Oltner Kabarett-Tage

Das Satirefestival von Olten wird 30 Jahre alt. Zu diesem Anlass hat die Tagesschau Franz Hohler und eine junge Kabarettistin getroffen. Beide ...

London und Venedig Tate Modern und Biennale ehren Giacometti und seine "Frauen"

Von

London und Venedig erweisen dem Schweizer Künstler Alberto Giacometti die Ehre. Grossauftritt in der Tate Modern wie auch an der Biennale.

Schweizer Küche Die Geschichte vom Tisch, vom Fleisch und vom Fondue

Eine Schweizer Nationalküche gibt es nicht. Vielmehr spiegeln sich soziale Geschichte und politische Realität des Landes auch in den Tellern wider.