Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die AC Milan kommt in der 4. Serie-A Runde nach zuletzt zwei Niederlagen zum zweiten Saisonsieg.

Die Mailänder setzten sich bei Sampdoria Genua, das letzte Saison vom jetzigen Milan-Coach Vincenzo Montella trainiert wurde, mit 1:0 durch. Der Treffer gelang dem kolumbianischen Goalgetter Carlos Bacca in der 85. Minute.

Sampdoria Genua - AC Milan 0:1 (0:0). - 21'000 Zuschauer. - Tor: 85. Bacca 0:1. - Bemerkungen: Sampdoria Genua ohne Pavlovic (nicht im Aufgebot).

Resultate: Sampdoria Genua - AC Milan 0:1.

Rangliste: 1. Juventus Turin 3/9 (6:2). 2. AS Roma 3/7 (9:4). 2. Napoli 3/7 (9:4). 4. Genoa 2/6 (6:2). 5. Udinese 3/6 (3:4). 6. Bologna 3/6 (4:6). 7. AC Milan 4/6 (6:7). 8. Sampdoria Genua 4/6 (5:5). 9. Chievo Verona 3/4 (3:2). 10. Inter Mailand 3/4 (3:4). 11. Lazio Rom 3/4 (5:5). 12. Pescara 3/4 (6:4). 13. Fiorentina 2/3 (2:2). 14. Atalanta Bergamo 3/3 (6:7). 15. Empoli 3/3 (2:4). 16. Sassuolo 3/3 (2:6). 17. Torino 3/3 (8:6). 18. Cagliari 3/1 (4:7). 19. Palermo 3/1 (1:5). 20. Crotone 3/0 (2:6).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS