Front Page

Bertrand Piccard in Mexiko "Ich habe keine Angst vor dem Tod, aber noch viele Pläne"

Von

Für Bertrand Piccard, Sohn und Grosskind weltbekannter Entdecker, existieren Grenzen nur in unseren Köpfen. Ein Interview.

dossiers

Abstimmung vom 21. Mai 2017

Die Schweizer Stimmbevölkerung hat deutlich "Ja" zum neuen Energiegesetz gesagt und damit das Ende des Atomzeitalters in der Schweiz eingeläutet.

Direkte Demokratie

#DearDemocracy

Das internationale Portal von swissinfo.ch für aktive Bürgerschaft in zehn Sprachen. 

Energiestrategie 2050 Schweizer Presse: "wichtig", "historisch", "eine Sensation"

58% Ja zum neuen Energiegesetz: Die Schweizer Presse reagiert mehrheitlich positiv, auch wenn noch viele Fragen offen bleiben.

Zur Energiestrategie 2050 Fünf Lehren aus dem 21. Mai

Die Schweiz spricht sich für eine Abkehr vom Atomstrom aus. Das Abstimmungsergebnis vom 21. Mai liefert fünf Erkenntnisse.

Energiestrategie 2050 Wind und Sonne statt Atomkraftwerke

Die Schweizer Stimmbevölkerung sagt mit rund 58% "Ja" zum neuen Energiegesetz.

Junge Akademikerinnen Warum talentierte Frauen aus den Schweizer Universitäten verschwinden

Es gibt gleich viele Doktorandinnen wie Doktoranden in der Schweiz. Aber auf Postdoc-Ebene sind Frauen in der Minderheit.

Hanspeter Kriesi "Wirtschafts- und Vertrauenskrisen stärken Demokratie"

Formkrise oder Systemkrise der Demokratien? Politologe Hanspeter Kriesi im Interview.

Eisenbahn Spitzenmaterial zur Durchquerung der Alpen

Der erste Hochgeschwindigkeits-Zug, der den Gotthard-Basistunnel passieren soll, hat am Donnerstag die Werkstatt von Stadler Rail verlassen.

Einbürgerung von Personen im Ausland Kein Schweizer Pass ohne enge Beziehung zur alten Heimat

Ab 2018 genügt es nicht mehr, eine Schweizer Grossmutter oder Ur-Grossmutter zu haben, um den roten Pass mit dem weissen Kreuz zu erhalten.

Handbuch über die Schweiz "Ein Aufnahmeland ist ein unerwartetes Geschenk"

Von

Metin Arditi, Genfer Schriftsteller mit türkischen Wurzeln, betrachtet die Schweiz in seinem neuen Handbuch als "konstante Quelle der Freude".

Arbeitsmarkt des Euroraums Südeuropa profitiert wenig von sinkender Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosenquote ist im Euroraum gesunken. Die Unterschiede in den 19 Ländern und den Regionen sind aber gross. Das zeigen die Grafiken.