Alle News in Kürze

Die Polin Agnieszka Radwanska gewinnt kurz vor Beginn der US Open das WTA-Turnier in New Haven und unterstreicht ihren Status als Mitfavoritin für das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Die Weltranglisten-Vierte bezwang im Final die Ukrainerin Jelina Switolina (WTA 23) 6:1, 7:6 (7:3). Es war für Radwanska der zweite Turniersieg in diesem Jahr nach jenem in Shenzhen Anfang Januar und der 19. insgesamt auf der WTA-Tour. Bei den am Montag beginnenden US Open hat sie bei einem Finaleinzug theoretische Chancen, die Leaderposition in der Weltrangliste zu übernehmen.

sda-ats

 Alle News in Kürze