Alle News in Kürze

Der Algerier Riyad Mahrez wird als erster Afrikaner in der Premier League als Spieler der Saison ausgezeichnet.

Der 25-jährige Mahrez hat mit 17 Toren und 11 Assists massgeblichen Anteil am Höhenflug von Leader Leicester. Mahrez wechselte 2014 vom französischen Zweitligisten Le Havre zu Leicester, das damals ebenfalls nur in der zweithöchsten Liga spielte.

sda-ats

 Alle News in Kürze